• Die Abwesenheit einer Gefahrensituation ist ein permanenter Glückszustand, der jederzeit beendet werden kann.

    Frei nach dem OVG Münster, 1987

  • Unsere Technik meldet, wenn Ihr Glück Sie verlässt.

Zutrittskontrolle

Allgemein

Zu wissen, wer sich in Ihren Gebäuden aufhält, wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Die Abwehr von Diebstahl geistigen Eigentums, das Manipulieren von Datennetzen über eingeschleuste USB Sticks uns nicht zuletzt die Entwendung von Gegenständen stellt Sicherheitsverantwortliche vor Herausforderungen. So soll in vielen Betrieben der Zugang zu allen Bereichen dennoch ohne komplizierte Schlüsselverwaltung sichergestellt werden. Zudem wird in vielen Betrieben Wert daraufgelegt, Lieferanten und Kunden offen und freundlich zu begrüßen. Um dieses sicherzustellen, können moderne Zutrittskontrollsysteme einen Beitrag wesentlichen Beitrag leisten. In Verbindung mit einem Besuchermanagementsystem bestehen Möglichkeiten, Ihre Betriebsabläufe zu optimieren und interne Aufwendungen zu verringern.

Dabei ist es egal, ob Sie bereits eine On- oder Offlinelösung in Ihren Objekten installiert haben. Durch unsere Lösungen sind wir in der Lage, Systeme eine große Anzahl unterschiedlicher Hersteller zu steuern. So gelangen Sie zu dem Vorteil, dezentral bestehende Objekte in eine plattformübergreifende Lösung zu integrieren.

Planung

Vor dem Bau einer Zutrittskontrolle steht die Planung der gewünschten Anlage. In Abstimmung mit dem Betreiber, häufig der Personalabteilung und dem Betriebsrat, wird festgelegt, in welche Bereiche wer Zutritt bekommen darf. Basierend auf dieser Festlegung, wird ein für Sie und Ihren Betrieb relevanter Zutrittsplan erstellt und die notwendigen Komponenten in einem Angebot zusammengefasst.

Komponenten

Ob für ein kleines Bürogebäude oder ein über mehrere Standorte verteilten Betrieb: Herzstück einer ZuKo ist die Datenbank mit den darin hinterlegten Nutzerrechten. Eingebunden in die bauseitige IT Security sind die Daten vor dem Zugriff Fremder geschützt.

Schnittstellen zu ERP Systemen, Personalbuchhaltung oder Logistiksoftware stellen sicher, sämtliche relevanten Türen und Tore im Objekt zu den richtigen Zeiten freigeben zu können.

Ob Sie an den Türen mit digitalen Schließzylindern oder klassischen Türöffnern arbeiten möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Die Kombination aus beiden Lösungen ist darüber hinaus möglich und in Einzelfällen durchaus sinnvoll.

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen sämtliche Dienstleistungen für die normgerechte Planung, Errichtung, Inbetriebnahme und Service eines modernen Zutrittskontrollsystems an. Unsere Erfahrung in z.B. Rechenzentren, Banken, Büro und Gewerbeeinheiten sichert Ihnen zu, zum Zeitpunkt der Abnahme ein funktionsfähiges System in Ihrem Gebäude vorzufinden.

Für den Raum Hannover, Wolfsburg, Braunschweig, Bremen, Göttingen, Hamburg und Ostwestfalen stellen wir Ihnen gerne unter Beweis, welchen Nutzen Sie aus unserer Erfahrung ziehen können.